My Top 8 Essential Oils for this Challenging Time Right Now / Meine Top 8 Ätherischen Öle für die Momentane Zeit

oils1121My Top 8 Essential Oils for this Challenging Time Right Now
(Deutsche Version Unten)

The current time in which we find ourselves has all sorts of challenges for each of us. Perhaps more for some, less for others. But we are all faced with an uncertainty and a completely new reality. I have selected my top 8 essential oils for you, which address some common challenges on the physical and mental-emotional level many are facing. Essential oils can support us wonderfully at all levels of our being during this time.

Important: the tips here only apply to high-quality essential oils, such as those from doTerra, which I use. If you want to know more about it or are interested in introducing these oils into your life, send me an E-Mail (sarah@beingmebysarah.com)

Copaiba
Copaiba has many wonderful effects for body and mind. It contains a canabinoid, which interacts with our endocanabinoid system and can thus support inhibiting inflammation, has a calming effect, balances the nervous system and is a great immune system support. It also supports the health of our respiratory tract. All of these effects are very important for us at the moment.

I would currently put 1-2 drops of Copaiba under the tongue 2-3 times a day.

It is also wonderful to go to sleep in the diffuser in the evening or for a relaxation exercise:
2 drops of Copaiba
2 drops of Lavender
2 drops of Frankincense

Frankincense
Frankincense, the king of oils, should not be missing during this time. It relieves stress, supports us in connecting with ourselves and coming to us. So it has positive effects for our mind and at the same time for our body, because stress also affects our physical health.

Diffuse blend to relax:
2 drops of frankincense
2 drops of lavender
2 drops of bergamot

I like the following diffuser blend very much when I practice breathing exercises or yoga:
2 drops of incense
3 drops of lemon

This blend has a stress-relieving, mood-raising and refreshing effect.

Lemon
Lemon has a disinfectant effect, it cleanses the respiratory tract, improves mood and strengthens the focus.

I put 1-2 drops 1-2 times a day in a large bottle of water and drink it throughout the day. It is also delicious to add 1-2 drops to a teaspoon of Manuka honey and then pour this into a large glass of warm water.

Bergamot
Bergamot strengthens and supports (self) trust, it has a calming, mood-lifting and can relieve anxiety.

If you have a moment or day when you may be a little anxious or just not with you due to the current situation, use bergamot (possibly in combination with lavender).

Put 1-2 drops on the palms of your hands, rub your hands, put your hands in front of your face and take a few deep breaths.

It would be best to practice breathing exercises regularly to nourish your balance. You can find more information in this blog post.

Tea tree
Tea tree oil is a natural disinfectant. You can use it to make your own disinfectant on the go if you can’t wash your hands (because that’s actually best). It is important that you make your disinfectant with high-proof alcohol! Otherwise it won’t kill the viruses.

Here is a recipe:
For this you need a 30ml spray bottle
2 tablespoons of high-proof alcohol
1 tablespoon of aloe vera gel
10 drops of lemon essential oil
5 drops of essential tea tree oil
Fill up the rest with water

Breathe / Air
Air or sometimes called Breathe is an essential oil blend from doTerra specially developed for the health of our respiratory tract. So exactly the right oil at this time!

It’s great for breathing exercises. You can mix 2-3 drops with fractionated coconut oil and apply it to the chest area. Then put 1 more drop on your palms and inhale the smell.

If you have the feeling that it would be good for you to apply Air / Breathe to your chest more often, you can do it several times a day if necessary and possibly add about 5 drops to the diffuser.

OnGuard
Onguard is also an essential oil blend from DoTerra. It is described as a ‘protective mixture’ and was specially developed to strengthen our immune system.

You can mix 2-3 drops of fractionated coconut oil twice a day and apply this mixture to the soles of your feet and / or along the spine.

Lavender
Lavender can support healthy sleep, inner peace, relaxation and balance. Qualities that are good for all of us.

If you are feeling restless and nervous, you can mix about 2 drops of lavender with a little fractionated coconut oil and apply it to the area of ​​your heart or you can add 2 drops of lavender + 2 drops of bergamot + 2 drops of lemon to the diffuser. This diffuser mixture is also wonderful if your mood is perhaps not quite as balanced.

Before going to sleep, you can blend about 3 drops of lavender with fractionated coconut oil and apply it to the soles of your feet. Inhale additionally
Hope you are all well, not just physically but mentally as well. If not, make sure to support yourself well, look for support and be kind with yourself. We have to remember that these times can be mentally very challenging and it is completely normal to feel that.

Best,

Sarah

//

Meine Top 8 Ätherischen Öle für diese Momentane Herausfordernde Zeit

Diese momentane Zeit in der wir uns befinden birgt für jeden von uns Herausforderungen. Für den einen vielleicht mehr, für den anderen weniger. Wir alle aber sind einer Ungewissheit und komplett neuer Realität ausgesetzt. Ich habe für euch meine Top 8 ätherischen Öle herausgesucht, die auf einige gängige Herausforderungen auf der physischen und mentalen- emotionalen Ebene eingehen. Ätherische Öle können uns in dieser Zeit auf allen Ebenen unseres Seins wunderbar unterstützen. 

Wichtig: die Tipps hier gelten nur für hochqualitative ätherische Öle, wie die von doTerra, die ich nutze. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest oder die Öle auch in deinen Alltag integrieren möchtest, dann schicke mir gerne eine E-Mail (an sarah@beingmebysarah.com)

Copaiba
Copaiba hat viele wunderbare Effekte für Körper und Geist. Es beinhaltet ein Canabinoid, welches mit unserem Endocanabinoid System interagiert und somit Entzündungen hemmen kann, beruhigend wirkt, das Nervensystem ausgleichen und unser Immunsystem stärken kann. Außerdem unterstützt es die Gesundheit unseres Atemwege. All diese Effekt sind momentan sehr wichtig für uns.

Ich würde 1-2 Tropfen Copaiba 2-3 Mal am Tag momentan unter die Zunge geben.

Wunderbar ist es auch im Diffuser abends zum schlafen gehen oder für eine Entspannungsübung:
2 Tropfen Copaiba
2 Tropfen Lavendel
2 Tropfen Weihrauch

Weihrauch
Weihrauch, der König der Öle darf in dieser Zeit nicht fehlen. Es wirkt Stresslindernd, unterstützt uns darin uns mit uns selber zu verbinden und zu uns zu kommen. Somit hat es positive Effekte für unseren Geist und gleichzeitig auch für unseren Körper, denn Stress beeinflusst auch unsere physische Gesundheit.

Diffuser Mischung zum Entspannen:
2 Tropfen Weihrauch
2 Tropfen Lavendel
2 Tropfen Bergamotte

Folgende Diffuser Mischung hab ich sehr gern, wenn ich Atemübungen oder Yoga praktiziere:

2 Tropfen Weihrauch
3 Tropfen Zitrone

Diese Mischung wirkt stresslindernd, stimmungshebend und erfrischend. 

Zitrone
Zitrone wirkt desinfizierend, es reinigt die Atemwege, wirkt Stimmungshebend und stärkt den Fokus.

Ich gebe 1-2 Tropfen 1-2 Mal am Tag in eine große Flasche Wasser und trinke es über den Tag verteilt. Köstlich ist es auch 1-2 Tropfen auf einen Teelöffel Manuka Honig und dies dann in ein großes Glas warmes Wasser zu geben.

Bergamotte
Bergamotte stärkt und unterstützt das (Selbst)Vertrauen, es wirkt beruhigend, Stimmungshebend und kann Ängste lindern.

Wenn du mal einen Moment oder Tag hast, an dem du vielleicht auf Grund der jetzigen Situation etwas ängstlich oder einfach nicht bei dir bist, dann nutze Bergamotte (eventuell auch in Kombination mit Lavendel).

Gib 1-2 Tropfen auf deine Handinnenflächen, verreibe die Hände, leg deine Hände vors Gesicht und nimm ein paar tiefe Atemzüge. 

Am besten wäre es, du praktizierst ganz regelmäßig Atemübungen, um so dein Gleichgewicht zu nähren. Mehr Infos dazu findest du in diesem Blog Post.

Tea Tree
Teebaumöl ist ein natürliches Desinfektionsmittel. Du kannst damit dein eigenes Desinfektionsmittel herstellen für unterwegs, wenn du deine Hände nicht waschen kannst (denn das ist eigentlich am Besten). Wichtig ist, dass du dein Desinfektionsmittel mit hochprozentigem Alkohol herstellst! Ansonsten tötet es die Viren nicht ab.

Hier ein Rezept:
Hierfür brauchst du eine 30ml Spray Flasche
2 Esslöffel hochprozentiger Alkohol
1 Esslöffel Aloe Vera Gel
10 Tropfen ätherisches Zitronenöl
5 Tropfen ätherisches Teebaumöl
Füll den Rest mit Wasser auf

Breathe / Air
Air oder manchmal auch Breathe genannt ist eine ätherische Ölmischung von doTerra speziell entwickelt für die Gesundheit unserer Atemwege. Also genau das richtige Öl in dieser Zeit!

Es ist ganz toll für Atemübungen. Dafür kannst du 2-3 Tropfen mit fraktioniertem Kokosöl mischen und auf dem Brustbereich auftragen. Gibt dann 1 weiteren Tropfen auf deine Handinnenflächen und inhaliere den Geruch.

Solltest du das Gefühl haben, dass es dir gut tun würde öfter Air/Breathe auf der Brust aufzutragen, kannst du es bei Bedarf auch mehrmals täglich tun und eventuell zusätzlich circa 5 Tropfen in den Diffuser geben.

OnGuard
Auch Onguard ist eine ätherische Öl Mischung von DoTerra. Sie wird als ‘schützende Mischung’ beschrieben und wurde speziell entwickelt, um unser Immunsystem zu stärken.

Du kannst zwei Mal täglich 2-3 Tropfen mit fraktioniertem Kokosöl mischen und diese Mischung auf deinen Fußsohlen und/oder entlang der Wirbelsäule auftragen.

Lavendel
Lavendel kann einen gesunden Schlaf, innere Ruhe, Entspannung und Ausgeglichenheit unterstützen. Qualitäten, die uns allen gut tun.

Bei Unruhe und Nervosität kannst du circa 2 Tropfen Lavendel mit etwas fraktioniertem Kokosöl mischen und auf der Herzgegend auftragen oder du gibst 2 Tropfen Lavendel + 2 Tropfen Bergamotte + 2 Tropfen Zitrone in den Diffuser. Diese Diffuser Mischung ist auch wunderbar, wenn deine Stimmung vielleicht mal nicht ganz so ausgeglichen ist.

Vor dem Schlafen gehen, kannst du circa 3 Tropfen Lavendel mit fraktioniertem Kokosöl mischen und auf den Fußsohlen auftragen. Inhaliere zusätzlich den Geruch von deinen Handinnenflächen.

Alles Liebe,

eure Sarah

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s